Oberösterreichischer Tennisverband

OÖTV-Landesleistungszentrum

Die duale Ausbildung von Tennis-Talenten im Sportland OÖ um Schule & Sport optimal vereinen zu können und die OÖTV-Akademie als Kompetenzzentrum und Anlaufstelle für alle Sportler:innen.

SCHULMODELLE - TALENTEZENTRUM Sportland OÖ

Duale Ausbildung für Sport-Talente

Im Sportland Oberösterreich wird großer Wert darauf gelegt, dass junge, leistungsorientierte Sportler:innen Schule und Sport optimal vereinen können. Der Verein „Talentezentrum Sportland OÖ“ gewährleistet die bestmögliche Förderung und Betreuung der oö. Nachwuchsleistungssportler:innen des BORG-Honauerstraße, der HAS-Rudigierstraße und des Sporttalente-Zweigs (Unterstufe) im Georg von Peuerbach-Gymnasium.

Unterstufe

    Wer: Schüler:innen des Georg von Peuerbach Gymnasium Linz Sporttalente Zweig
    Wie: Frühtraining + Zusatzangebote
    Ziele: Optimales Heranführen von Nachwuchssportler:innen zum späteren Leistungssport

Leistungen

OÖTV - Landesleistungszentrum:

GvP-Frühtraining:

Das GvP-Frühtraining (Schulzeit) findet im Allgemeinen wöchentlich Montag und Freitag von 7 45 bis 9 15 im Landesleistungszentrum statt. Vom OÖ Landestrainer organisiert ist die Anzahl der Trainer:innen im Frühtraining von der Gruppengröße abhängig. Es wird diesbezüglich darauf geachtet,  dass auch individuell gearbeitet werden kann.

GvP-Nachmittagstraining*:

3 x 60 Minuten wöchentlich Tennistraining (Einzel- oder Gruppentraining)

2 x 60 Minuten wöchentlich Konditionstraining (Gruppentraining)

Turnierbetreuung im Rahmen der OÖTV Jugendturnierbetreuung

* Ein Angebot des OÖTV, bei Interesse kontaktieren Sie bitte das OÖTV Sportsekretariat.

Sportland OÖ - Talentezentrum:

Ausbildungskosten

Allgemeiner regulärer Stundensatz:

Tennis oder Kondition: € 55,- pro Einheit 

 

OÖTV gefördertes Frühtraining:

Preis, inklusive OÖTV-Förderung:

1te Klasse (2tes HJ)  € 50,-  monatlich (Jahrespauschale /10 Monate)

Ab der 2ten Klasse:  100,-  monatlich (Jahrespauschale /10 Monate)

 

OÖTV gefördertes Zusatzpaket* Nachmittagstraining:

Preis, inklusive OÖTV-Förderung: € 300,-  monatlich (Jahrespauschale/12 Monate)

 

* Ein Angebot des OÖTV, bei Interesse kontaktieren Sie bitte das OÖTV Sportsekretariat.

Oberstufe

    Wer: Schüler:innen des BORG und HAS Honauerstraße Linz für Leistungssportler:innen. Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf oberösterreichischen Sportler:innen, dennoch steht prinzipiell allen Spieler:innen die Tür offen.
    Wie: Gesamtbetreuung
    Ziele: Verbindung einer höheren schulischen und sportlichen Ausbildung. Einstieg in die internationalen Ranglisten.

Leistungen

OÖTV - Landesleistungszentrum:

3 x 90 bis 120 Minuten wöchentlich Frühtraining (Gruppe & Individuell)

5 x 60 bis 120 Minuten wöchentlich Nachmittagstraining (Gruppe & Individuell)

5 wöchentliche Konditionseinheiten (Gruppe & Individuell) inklusive individuelle Trainingspläne

Workshops mit den internationalen Partnern des LLZ

Nationale & internationale Turnierbetreuung nach Turnierplan durch den OÖ. Landestrainer (LLZ Touringcoaches)

Sportland OÖ - Talentezentrum:

Ausbildungskosten

Allgemeine Ausbildungskosten pro Monat (Jahrespauschale):

Preis, exklusive OÖTV-Förderung: € 1.800,-

(inklusive Wohnen & Vollpension: € 2.250,- )

 

Gefördert für OÖTV- Kaderspieler:innen pro Monat (Jahrespauschale):

Preis, inklusive OÖTV-Förderung: € 650,- 

(inklusive Wohnen & Vollpension: € 980,-)

OÖTV AKADEMIE

Trainings- und Kompetenzzentrum mit Talente-Workshops 

Die Aufgaben des OÖTV-Landesleistungszentrum sind breit gefächert und umfassen die Arbeit mit Kindern, zur Entwicklung von Nachwuchsspieler:innen, bis hin in Ausnahmefällen, zur professionellen Betreuung von Profispieler:innen.

 

Juniors

    Wer: Ausgewählte Talente (von 10 bis 16 Jahren). Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf oberösterreichischen Sportler:innen, dennoch steht prinzipiell allen Spieler:innen die Tür offen.
    Wie: Individuelles Training im LLZ, sowie Training als Ergänzung zum privaten Training oder für bestimmte tennisspezifische & konditionelle Schwerpunkte
    Ziele: Optimierung der Ausbildung in den Entwicklungsstufen

Leistungen & Ausbildungskosten

Individuelles Training als Ergänzung zum privaten Training oder für bestimmte tennisspezifsiche oder konditionelle Schwerpunkte zum Knowhow-Transfer.

Auch eine individuelle Gesamtbetreuung im Landesleistungszentrum mit Headcoach Jürgen Waber und dem LLZ-Team ist in ausgewählten Fällen prinzipiell möglich. Spieler:innen mit entsprechender Entwicklung, die dann den Weg gänzlich mit dem Verband gehen, erhalten ein individuelles Gesamtpaket.

 

Regulärer Stundensatz:

Tennis oder Kondition: € 55,- pro Einheit 

 

Förderhöhe für Spieler:innen des OÖTV-Jugendkaders:

Topkader 40 %

Leistungskader: 30 %

Hoffnungskader: 15 %

 

Turnierbetreuung im Rahmen der OÖTV Jugendturnierbetreuung.

Eine internationale Turnierbetreuung ist individuell zu vereinbaren.

Professionals (individuelle Ausnahmefälle)

Individualisierung spielt eine noch größere Rolle und durch diese Notwendigkeit ist eine weitgehend flexible Organisationsstruktur entscheidend.

Vorrausetzung ist das individuelle Potential der Athleten für das Erreichen der österreichischen Nationalteams  (Davis Cup & BJK Cup).

Beispiele für eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jürgen Waber: Sybille Bammer (ÖTV 1 / Entwicklung: WTA 175 - WTA 19), Daniel Köllerer (ÖTV 3 / Entwicklung: Jugendtennis - ATP 65), Barbara Haas (ÖTV 1 / Entwicklung: WTA  777 - WTA 133), Melanie Klaffner (ÖTV 3 / Entwicklung: Jugendtennis - WTA 175), uvm.

    Wer: Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf oberösterreichischen Sportler:innen, insbesondere den Absolvent:innen des Talentezentrums die eine internationale Tenniskarriere anstreben. Prinzipiell steht aber allen Spieler:innen die Tür offen. Voraussetzung ist neben der entsprechenden Ranglistenplatzierung, auch die Potenzialeinschätzung des Trainerteams.
    Wie: Individuelle Betreuung
    Ziele: Maßgeschneiderte Betreuung der Sportler:innen durch Kompetenz und Erfahrung




Leistungen & Betreuungskosten

Das Landesleistungszentrum als professionelle Trainingsbasis mit höchst möglicher Individualisierung und maßgeschneiderten Betreuung.

 

Allgemeine Ausbildungskosten pro Monat (Jahrespauschale):

Preis, exklusive OÖTV-Förderung: € 2.500,-

 

Für oö. Spieler:innen* pro Monat (Jahrespauschale):

Preis, inklusive OÖTV-Förderung: € 850,- 

* Spieler:innen bei einem Oö Verein

 

Eine internationale Turnierbetreuung mit Headcoach Jürgen Waber und dem LLZ-Team ist individuell zu vereinbaren.

Talente-Supervising

Das Projekt "Talente-Supervising" ist eine Kooperation zwischen dem Landesleistungszentrum und dem Olympiazentrum Linz. Ziel ist es, Talente bereits im jungen Alter zu entdecken und sie durch Experten begleiten zu lassen, um somit die Voraussetzungen für eine internationale Tenniskarriere zu schaffen. Die von Dr. Gebhard Gritsch (Ex-Coach von Novak Djokovic) geleiteten Workshops für ausgewählte Talente finden jährlich mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt.

Ansprechpartner:

Jürgen Waber 

Headcoach

Telefon: 0660 4583102

E-Mail senden